Sonnenbrille mit transparenter Fassung und blauen Gläsern mit Himmelsspiegelung

Die richtige Pflege für Ihre Sonnenbrille

Sonnenbrille Reinigungsset
Pflege und Reinigung

Wie bei jedem hochwertigen Produkt können Sie durch die richtige Pflege die Brauchbarkeit Ihrer Sonnenbrille verbessern und verlängern und Ihre Investition schützen. Ihre Sonnenbrille ist auf der Rückfläche entspiegelt. Dies ist wichtig für die Verhinderung von Blendung und zählt zu den drei Elementen, die unser patentiertes Design ausmachen.

Für eine optimale Leistung spülen Sie Ihre Sonnenbrille täglich mit warmem Wasser ab. Verwenden Sie zum Reinigen der Glasoberfläche ggf. ein mildes Spülmittel. Trocknen Sie die Gläser mit einem sauberen, weichen, saugfähigen Tuch. Verwenden Sie keine Papiertücher zum Reinigen der Gläser. Vermeiden Sie Scheuermittel, Seifen oder Reinigungsmittel, die Rückstände auf den Gläsern hinterlassen könnten. Verwenden Sie keinesfalls Tücher, die mit Lotion, Lanolin, Silikon oder anderen Reinigungsmitteln getränkt wurden, da solche Tücher einen Film auf den Gläsern hinterlassen.

Sonnenbrillenband mit gummierten Enden
Kratzer

Obwohl die Mehrfachbeschichtung Ihrer Gläser resistent gegenüber leichten Kratzern ist, können größere Kratzer die Beschichtungen beschädigen und sichtbare Schrammen auf den Gläsern verursachen. Sie können die Lebensdauer Ihrer Gläser deutlich verlängern, wenn Sie Schmutz und andere Partikel vorsichtig entfernen und Ihre Brille bei Nichtgebrauch in einem Etui aufbewahren. Durch die richtige Pflege können Sie zudem Kratzern vorbeugen.

Um zu verhindern, dass Ihre Sonnenbrille herunterfällt und dabei möglicherweise zerkratzt wird, sollten Sie den Kauf eines Sonnenbrillenbands in Erwägung ziehen. Mit einem solchen Band können Sie Ihre Sonnenbrille beim Tragen absichern.

Großer Reinigungsbeutel mit Blumenmuster
Reinigungstücher

Mit Reinigungstüchern können Sie Ihre Sonnenbrille sauber und schmutzfrei halten. Wir empfehlen Ihnen, das Reinigungstuch häufig zu waschen, um Schmutz und Öle zu beseitigen, die Ihre Gläser beschädigen könnten. Waschen Sie das Reinigungstuch in warmem Seifenwasser aus. Verwenden Sie keinesfalls Weichspüler, da solche Mittel einen Film auf Ihren Gläsern hinterlassen können.

Alle neu gekauften Sonnenbrillen von Maui Jim umfassen einen Reinigungstuchbeutel und ein Schutzetui. Sollten Sie eines davon verlieren, können Sie hier Ersatz kaufen.

Braunes geöffnetes Etui für Sport-Sonnenbrillen mit Sonnenbrille in Reinigungsbeutel
Hitze

Durch übermäßige Hitze können Ihre Gläser beschädigt werden oder kann sich Ihre Nylon-Fassung verformen. Legen Sie Ihre Sonnenbrille nicht an Orten ab, wo übermäßige Hitze zu erwarten ist, beispielsweise auf der Instrumententafel in Ihrem Fahrzeug.

2 Sonnenbrillen auf Fels mit Himmelsspiegelung auf den Gläsern
Hartes Wasser

„Hartes“ Wasser weist einen hohen Gehalt an gelösten Mineralien, insbesondere Kalzium und Magnesium, auf. Durch die Zugabe von Natrium während des Filterprozesses wird Wasser enthärtet. Zu alltäglichen Beispielen zählt das Wasser im Swimmingpool und ungefiltertes Wasser, wie etwa Berieselungswasser. „Hartes“ Wasser kann ein Ärgernis für Sonnenbrillenträger sein, da es nach dem Trocknen weiße Flecken auf den Gläsern hinterlässt. Um solche Flecken zu vermeiden, sollten Sie Ihre Sonnenbrille oder sonstige Brille nur mit gefiltertem Wasser (Leitungswasser) abspülen und mit einem sauberen Tuch trocken reiben.

Sonnenbrille auf einem grünen Palmwedel mit orangefarbener Blume
Chemikalien

Einige Haushaltschemikalien reagieren negativ mit dem Fassungsmaterial und den Metalloxiden, die in den Beschichtungen Ihrer Gläser verwendet werden. Vermeiden Sie den Kontakt mit Aceton (Nagellackentferner), Laugenlösungen (Fenster- und andere Reiniger auf Ammoniakbasis), methylenhaltigen Haarsprays (auf dem Etikett angegeben), Chlor (Swimmingpool- oder ungefiltertes Wasser) oder Klebstoff.

Sonnenbrille mit kristallklarer Fassung und blauen Gläsern auf nasser strukturierter Oberfläche
Salzwasser

Alle Sonnenbrillen von Maui Jim sind salzwasserbeständig und korrosionsbeständig. Wie bei „hartem“ Wasser raten wir, Sonnenbrillen mit gefiltertem Wasser (Leitungswasser) abzuspülen und mit einem sauberen Tuch trocken zu reiben.

Sonnenbrille mit sich spiegelnden Palmen in den Gläsern und grünem Palmwedel im Hintergrund
Schrauben usw.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Sonnenbrillenhändler vor Ort regelmäßig aufzusuchen und die Schrauben am Brillenrand sowie die Schrauben, mit denen die Bügel und der Steg befestigt sind, nachziehen zu lassen.